Ein Christus-Felsen wacht über den Friedhof von Johnsbach

Im Felsen des Großen Ödstein im Gesäuse ist das Gesicht von Jesus Christus zu sehen.

Die Christus-Felsformation ist etwa 100 Meter hoch und befindet sich am Großen Ödstein. Der Ödstein ist der westliche Gipfel vom Hochtor. Der "Christus" erscheint nur an schönen Sonnentagen am späten Nachmittag und ist vom Gastgarten und vom Parkplatz des Gasthof zum Donner zu sehen.

Da sich der Felsen oberhalb des bekannten Bergsteigerfriedhofes in Johnsbach befindet und auf diesen herunterschaut, bewache er damit die abgesürzten und hier begrabenen Bergsteiger, erzählt die heimische Bevölkerung.

Bild: Günter Dick
Bild: Günter Dick
Der Christus-Felsen - Gasthof zum Donner
Nach oben